Beratungs- und Koordinationsstelle für Selbsthilfegruppen e.V.

ea

Herzlich willkommen bei Emotions Anonymous Selbsthilfegruppe für emotionale Gesundheit

Schön, dass du da bist

Wer wir sind

Emotions Anonymous (EA) ist eine Gemeinschaft von Menschen aus allen Lebensbereichen, die mit ihrem Leben unzufrieden sind, emotionale Probleme haben und Erleichterung suchen.

Die einzige Voraussetzung für die Zugehörigkeit ist der Wunsch, emotional gesund zu werden und diese Gesundheit zu erhalten.

Die meisten von uns sind in Lebenskrisen wie z.B. Trennung, Verlust eines Menschen, schwere Konflikten am Arbeitsplatz, Schwierigkeiten in der Beziehung oder in der Familie zu EA gekommen.

Mit der Zeit stellte sich heraus,dass die Ursachen nicht nur in den Umständen lagen, die zu diesen Lebenskrisen führten, sondern auch bei den Betroffenen selbst zu finden waren.

Diese Ursachen können zu Ängsten, Depressionen, Neurosen, Süchten und zwanghaftem Verhalten führen, oft begleitet von medizinisch nicht erklärbaren Körpersymptomen.

Mit Hilfe des 12 Schritte Programms suchen wir in einem geschützten Raum seelisch gesund zu werden. Die Methode ist einfach: zuhören, ernstnehmen, vertrauen.

Wer seine Gefühle ehrlich anschaut, kann lernen realistisch mit Ihnen umzugehen. Dabei die Erfahrung zu machen: „Ich bin nicht allein“ gibt Kraft und Geborgenheit.

 

Treffen

Jeden Montag 19.30 bis 21.00 Uhr  Am 20. Mai 24 (Pfingstmontag) findet kein Treffen statt.

Betroffene, Hilfesuchende sind herzlich willkommen .

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Treffpunkt
BeKoS, Lindenstraße 12a, 26123 Oldenburg, Raum 5 (Karte)

Kontakt
Telefon: 0441-99841908
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Weitere Informationen
www.ea-selbsthilfe.net
EA_in_Fragen_und_Antworten.pdf